Einhausungen

Sichtschutz trifft Ästhetik.

 
OnSpot-Manufaktur-Einhausung-Chestnut.jpg
 
 

Unsere Einhausungen stellen die optimale Lösung sowohl für Privatpersonen als auch für den gewerblichen Bereich dar, um beispielsweise Mülltonnen oder Fahrräder sicher und geschützt aufzubewahren. Individuell nach Maß gefertigt, fügen sich die Einhausungen in jede Umgebung ein. Die elegante, aber doch zurückhaltende ästhetische Erscheinung passt sich an die vorhandene Architektur an, ohne diese zu beeinträchtigen. Ihr Vorteil: Unsere Materialien sind extrem langlebig und benötigen keinen Pflege- und Instandhaltungsaufwand. Einmal aufgestellt brauchen Sie sich um unsere Einhausungen nicht mehr zu kümmern, was gerade im gewerblichen Bereich zu einer nicht unerheblichen Kosteneinsparung führt.

 
 

Vorteile unserer Einhausungen
auf einen Blick

· Überzeugt durch modulares Konzept

· Einzelne Modulelemente können zu beliebigen Grundrissen kombiniert werden

· Idealer Sichtschutz für Mülltonnen, Fahrräder, Geräte...

· Erstklassige Qualität, individuelle Gestaltung und ein zeitloses Design

 
OnSpot-Manufaktur-Einhausung-Quercia.jpg

Standardmaße (B x H)

2,00 m x 1,80 m ab 499,00 €
Tür: 1,16 m x 1,80 m ab 250,00 €

 
 
 
 
OnSpot-Manufaktur-Einhausung-Banner.jpg
 
 

Alternative zu Holzzaun oder Betonmauer

Für den Bau unserer Einhausungen greifen wir auf extrem stabile, robuste und gleichzeitig sehr leichte Sandwich-Elemente zurück. Die äußere Schicht besteht jeweils aus vollverzinktem und farbbeschichtetem Stahlblech, das der Wand ihren Halt gibt. Im Inneren sind die Elemente mit einem Hartschaum auf Polyurethan-Basis aufgefüllt. Der sorgt für Leichtigkeit und hohe Stabilität. In dieser Verbindung als „Sandwich“ ist unsere Material extrem robust, solide und vor allem beständig gegen jegliche Witterungseinflüsse.

 

Sandwich-Ansicht.jpg
 

In diesen Eigenschaften liegen auch die Vorteile gegenüber anderen Materialien. Gartenmauern aus Ziegelsteinen oder Beton sind sehr aufwendig zu bauen und – sollte man es sich anders überlegen – auch abzureißen. Zudem müssen Mauern verputzt werden und der setzt mit der Zeit Moos an und wird nach und nach schmutzig und dunkler. Holzzäune sind im Vergleich dazu zwar schneller aufgebaut, jedoch recht pflegeintensiv: Sie müssen regelmäßig lasiert und neu gestrichen werden, da sonst Sonne, Regen und Frost ganze Arbeit leisten und die schöne Optik zunichtemachen und das Holz faulen lassen.

 
 
 
 
 

 Sie haben Interesse an einer Einhausung? Rufen Sie uns an, schreiben Sie uns oder kommen Sie einfach persönlich vorbei! Wir freuen uns auf Sie!

IHR ON SPOT MANUFAKTUR TEAM

 
 
OnSpot-Manufaktur-Einhausung-Banner-II.jpg